Freischaffen und Freelancen in der Schweiz
Zurück
  
Handbuch für Medien, IT und Kunst/Kultur

Selbständigkeit, Netzwerk, Unternehmensgründung, Sozialversicherungsrecht, Immaterialgüterrecht
Freischaffende und Freelancer/innen in Medien, IT und Kunst/Kultur sind Vorboten eines umfassenden Strukturwandels der Wirtschaft. In ihren Laufbahnen, Erwerbsstrategien und Lebensstilen spiegeln sich Entwicklungen, die heute zunehmend unser Arbeiten und Leben bestimmen.

Die Beiträge in diesem Band werfen Schlaglichter auf das Freischaffen und Freelancing als Ausdruck aktueller Transformationen der Arbeitsgesellschaft. Freischaffende selbst, Expertinnen/Experten aus Praxis und Wissenschaft schildern die mit der "Neuen Selbstständigkeit" verbundenen Chancen und Risiken, bieten Einblick in ihre Erfahrungen und Daten.

Brigitte Liebig, Pietro Morandi (Hrsg.)
1. Auflage 2010
192 Seiten, Format 17 x 24 cm, broschiert
zahlreiche Abbildungen und Grafiken
CHF 52.00 / EUR 37.80 (D)
ISBN 978-3-7281-3291-8

 zum Handbuch






 


vfg – vereinigung fotografischer gestalterInnen 8000 Zürich / Postcheck-Konto vfg: 80-69039-0 info@vfgonline.ch