Antwortbrief an die BaZ...
Zurück
Die Übergriffsversuche der Medienverlage (momentan v.a. die BaZ) auf die Nutzungsrechte der Fotografen bewirken eine grosse Solidarität unter den Fotografinnen und Fotografen und dies in der Romandie und im Tessin gleich wie in der Deutschschweiz.

Es herrscht nicht nur Einigkeit unter uns Fotografinnen und Fotografen, selbst die wichtigsten Berufsverbände und Mediengewerkschaften der Schweiz ziehen in dieser Sache am gleichen Strick. Zusammen wird die Sachlage analysiert und im Fall der BaZ ging am 6. Oktober 2009 ein gemeinsamer Brief an den Verantwortlichen Matthias Geering mit unserer Analyse der Sachlage und einem neuen Gesprächsangebot.

vfg AG Produktion

 Unterschriftensammlung

Direkter Download - Achtung Link öffnet sich in einem neuen Fenster (Brief_Geering_6._Okt_2009.pdf - document, 0.51 MB)  Brief an die BaZ, Matthias Geering  (0.51 MB)





 


vfg – vereinigung fotografischer gestalterInnen 8000 Zürich / Postcheck-Konto vfg: 80-69039-0 info@vfgonline.ch